OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

CUTIFLEX Folien-Wundverb.8x10cm steril Master Aid Abbildung/Farbe kann abweichen

CUTIFLEX Folien-Wundverb.8x10cm steril Master Aid


PZN 3061462, Contenu 50 st
Producteur: Trusetal Verbandstoffwerk
63,30 EUR
Les prix sont TVA compris / frais d'expédition en sus Disponibilité: Délai de livraison 1-3 jours
  • description

description




Hier im Shop erhältlich: CUTIFLEX Folien-Wundverb.8x10cm steril Master Aid. Dieser Artikel aus dem Sortiment der Versandapotheke wird von Trusetal Verbandstoffwerk in Schloß Holte-Stukenbrock hergestellt.
Die angebotene Packung enthält 50 St.

Für die telefonische oder elektronische Nachbestellung von CUTIFLEX Folien-Wundverb.8x10cm steril Master Aid in der Onlineapotheke mit Medikamentenversand, können Sie gern die PZN 3061462 verwenden.

Weitere und ähnliche Produkte und Arzneimittel finden Sie übrigens in der Kategorie Trusetal - Produkte.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.




Trusetal Verbandstoffwerk GmbH
Konrad-Zuse-Straße 15
D 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

expédition registre du commerce:

expédition registre du commerce

nous acceptons:

nous acceptons

vos avantages:

unserekleineapotheke.de en bref

Lisez attentivement l'intégralité de la notice avant de prendre le médicament. Elle contient des informations importantes sur le traitement. Si vous avez d'autres questions ou un doute, demandez plus d'informations à votre médecin ou votre pharmacien.

* Les prix sont T.V.A. comprises / Frais d'expédition en sus (en Allemagne)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)