OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

ARANIFORCE T Tabletten - 100 Stück Abbildung/Farbe kann abweichen

ARANIFORCE T Tabletten - 100 Stück


PZN8515301, Inhalt 100 st
Hersteller: Weber & Weber GmbH & Co. KG
11,22 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten UVP: 16,48 EUR***Sie sparen 31%!0.1 kg Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung

Beschreibung


Arzneimittel


Homöopathisches Arzneimittel

Araniforce-T ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Zur Anwendung dieses Arzneimittels fragen Sie Ihren Therapeuten.

Neben Araniforce-T steht Ihnen Araniforce arthro zur Verfügung.

Dosierung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

1 – 3 x täglich je 1 Tablette einnehmen.

Acidum silicicum Trit. D6
Stütz- und Bewegungsapparat, entzündliche Prozesse

Alchemilla vulgaris Trit. D6
Frauenmantel Leber-Galle-System

Calcium carbonicum Hahnemanni Trit. D6
Nervensystem (zentrales), entzündliche Prozesse

Calcium phosphoricum Trit. D6
Nervensystem (zentrales), Stütz- und Bewegungsapparat

Equisetum arvense Trit. D6
Ackerschachtelhalm Niere, ableitende Harnwege

Ilex aquifolium Trit. D6
Stechpalme entzündliche Prozesse

Symphytum officinale Trit. D6
Beinwell Stütz- und Bewegungsapparat, Verletzungsfolgen




Weber & Weber GmbH & Co. KG
Herrschinger Str. 33
D 82266 Inning

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)