OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

CONTRAMUTAN Tabletten Abbildung/Farbe kann abweichen

CONTRAMUTAN Tabletten


PZN 10002454, Inhalt 100 st
Hersteller: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft
14,34 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten UVP: 21,05 EUR***Sie sparen 31%! Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung

Beschreibung


Arzneimittel


Contramutan®, das pflanzliche Anti-Infektivum, wirkt ganz natürlich gegen alle typischen Beschwerden eines grippalen Infekts wie z. B. Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen.
Contramutan® enthält den echten indianischen Wasserdost (Eupatorium perfoliatum). Dank der guten Verträglichkeit sind Contramutan® Tabletten für die ganze Familie geeignet.

Tagesdosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet:
Kinder 6 – 12 Jahre alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 x tägl. 1 Tablette
Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 x tägl. 1 Tablette und bei abklingenden Symptomen 1 – 3 x tägl. 1 Tablette

Gut zu wissen:
Contramutan® eignet sich aufgrund der sehr guten Verträglichkeit für die ganze Familie! Zudem ist Contramutan® unbedenklich mit Antibiotika, Schmerz- und Fiebermitteln sowie anderen Erkältungsprodukten kombinierbar.*

*rezeptpflichtige und Kombinationspräparate bitte extra überprüfen

Contramutan® Tabletten sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet.




MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Gereonsmühlengasse 1-11
D 50670 Köln

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)