OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

EMASEX A Vitex Tabletten - 50 Stück Abbildung/Farbe kann abweichen

EMASEX A Vitex Tabletten - 50 Stück


PZN 1439703, Inhalt 50 st
Hersteller: ACA Müller/ADAG
21,49 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten UVP: 29,99 EUR***Sie sparen 28%! Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung

Beschreibung



EMASEX-A vitex hilft auf natürliche Weise

•rezeptfrei und in jeder Apotheke erhältlich
•homöopathisches Arzneimittel mit dem natürlichen Wirkstoff Vitex agnus castus
•praktisch nebenwirkungsfrei und deshalb auch nicht verschreibungspflichtig
•potenzsteigernd und lustfördernd auf natürliche Weise

EMASEX-A vitex ist ein rezeptfreies Arzneimittel bei Potenzstörungen. Verantwortlich dafür ist der Wirkstoff Vitex agnus castus. Die Pflanze Vitex Agnus castus gehört zur Familie der Eisenkrautgewächse und besteht aus fingerförmigen Blättern und violetten Blu?tenrispen, deren Früchte ätherische Öle enthalten.

EMASEX-A vitex ist ein rein homöopathisches Arzneimittel, natürlich, potenzsteigernd und lustfördernd.




ACA Müller/ADAG Pharma AG
Hauptstraße 99
D 78244 Gottmadingen

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)