OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

ARNICARE Arnika Kühlgel Abbildung/Farbe kann abweichen

ARNICARE Arnika Kühlgel


PZN11093542, Inhalt 30 g
Hersteller: Nelsons GmbH
5,88 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten 19,60 EUR/100gUVP: 8,95 EUR***Sie sparen 34%!0 kg Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung

Beschreibung



Wirkstoffe

•1 g Arnikablüten- oder -wurzel-Extrakt
•1 g Levomenthol


Nelsons arnicare Arnika Kühlgel für Sport und Freizeit
Nelsons arnicare Arnika Kühlgel verbindet die wohltuenden Eigenschaften der Arnikapflanze mit kühlendem Menthol und belebender Grapefruit. Es kühlt und beruhigt die Haut und trägt durch Einmassieren zur Regeneration beanspruchter Muskeln bei.

Ideal zur Anwendung nach der Arbeit, nach dem Sport oder nach einem langen Tag auf den Beinen.

Eine entsprechende Menge Gel auf die beanspruchten Körperstellen auftragen und einmassieren. Zieht schnell ein und fettet nicht.

Alle Nelsons arnicare Produkte sind frei von Parabenen, Lanolin und Mineralöl. Sie enthalten keine künstlichen Farb- oder Duftstoffe.

arnicare® kommt aus dem Hause Nelsons, einem der ältesten Hersteller von natürlichen und homöopathischen Produkten in Europa.1860 in London gegründet, sorgt Nelsons auch heute mit seinen Produkten in Europa für ein ganzheitliches Wohlbefinden.




Nelsons GmbH
Heegbarg 2
D 22391 Hamburg

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)