Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

FRONTLINE Spot on H 10 vet. Lösung - 3Stück Abbildung/Farbe kann abweichen

FRONTLINE Spot on H 10 vet. Lösung - 3Stück


PZN662876, Inhalt 3 st
Hersteller: Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH
16,79 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten UVP: 23,82 EUR***Sie sparen 29%! Verfügbarkeit: sofort
  • Beschreibung

Beschreibung



Achtung: Junge Hunde und Welpen unter 2 kg Körpergewicht bitte mit Frontline Spray behandeln.

FRONTLINE ist ein hochwirksames Kontakt-Antiparasitikum gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge sowie gegen die Flohspeichelallergie bei Hunden und Katzen. Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten wie Flöhe und Haarlinge) und akarizide (gegen Spinnentiere wie Zecken) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Damit ist sichergestellt, dass kein weiterer Wirt, wie etwa der Mensch, befallen werden kann.

FRONTLINE tötet
98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden.
über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt
Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet!

Hund S (für Hunde 2-10 kg Körpergewicht)

Darreichungsform: Lösung
Inhalt: 3 Stück
Tierarzneimittel





Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH Bereich Deutschland
Binger Str. 173
D 55218 Ingelheim

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)