OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

Bolfo Flohschutzspray Abbildung/Farbe kann abweichen

Bolfo Flohschutzspray


PZN3299732, Inhalt 250 ml
Hersteller: Bayer Vital GmbH
9,69 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten 38,76 EUR/1lUVP: 15,40 EUR***Sie sparen 37%!0.3 kg Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung
  • Inhaltsstoffe
  • Anwendung
  • Hinweise

Beschreibung


Gegen Flöhe und Zecken:
Wenn Ungeziefer bereits im Fell zu finden ist, hilft nur schnelles Handeln! Das Flohschutz-Spray bekämpft die Schädlinge im Fell des Tieres schnell und zuverlässig.

Wirkung: Gegen Flöhe, Zecken, Läuse und Haarlinge.

 

Sicherheitshinweise
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
Einatmen von Aerosol vermeiden.
Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
Berührung während Schwangerschaft und Stillzeit vermeiden.
Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
Schutzhandschuhe tragen.
Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arztanrufen.

Gefahrenhinweise
Enthält Gas unter Druck; kann bei Erwärmung explodieren.
Verursacht Haut- und Augenreizungen.






Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Pharma
Kaiser-Wilhelm-Allee Geb. K 56
D 51368 Leverkusen

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)