OK Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Hotline Mo - Fr 08 - 16 Uhr

034953 - 26622

Bandorf Formel Z für Katzen Abbildung/Farbe kann abweichen

Bandorf Formel Z für Katzen


PZN12807, Inhalt 125 g
Hersteller: Biokanol Pharma GmbH
6,79 EUR
Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten 5,43 EUR/100gUVP: 9,95 EUR***Sie sparen 31%!0.1 kg Verfügbarkeit: Lieferfrist 1-3 Tage
  • Beschreibung

Beschreibung


Ursprungsland der Hauptzutaten:
Deutschland


FORMEL-Z IDEALE ERGÄNZUNG ZUM TIERFUTTER

Gezielte Zufuhr von natürlichen B-Vitaminen für
eine bestmögliche Versorgung Ihrer Katze

Der in FORMEL-Z® enthaltene natürliche Vitamin-B-Komplex aus der Hefe hat eine Reihe gesundheitsfördernder Eigenschaften und spielt eine zentrale Rolle im Kohlenhydrat- und Energie- sowie Hautstoffwechsel der Katze.
Neben B-Vitaminen bietet FORMEL-Z® eine ausgewogene natürliche Kombination weiterer Vitamine und Mineralstoffe aus der Hefe.

So wird ernährungsbedingten Mangelerscheinungen und nervösen Reizzuständen vorgebeugt. Die Magen- und Darmflora wird positiv angeregt – für einen gesunden Hautstoffwechsel Ihres Tieres.

Fütterungshinweise:
täglich 1-2 Tabletten, dem Futter beigemischt oder aus der Hand


Zusammensetzung:

Hefe, getrocknet
Molkenpulver
Reisstärke
Pflanzenfett
Tricalciumphosphat
Fischmehl
Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin B1, 7.000mg


Inhaltsstoffe:

Rohprotein: 38,0%
Rohfett: 6,5%
Rohasche: 5,6%
Rohfaser: 0,2%






Biokanol Pharma GmbH
Kehler Str. 7
D 76437 Rastatt

Versandhandelsregister:

Versandhandelsregister

Wir akzeptieren:

Wir akzeptieren

Ihre Vorteile:

unserekleineapotheke.de auf einen Blick

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

* Preise verstehen sich inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten (in Deutschland)

*** UVP (unverbindlicher Verkaufspreis) des Herstellers (soweit vorhanden), im Übrigen der Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.
(AVP = einheitlicher Abgabepreis gemäß der sog. Lauer-Taxe, der im Falle der Abgabe eines nicht verschreibungspflichtigen Produktes zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung zugrunde gelegt wird)